Deutsch Česky

Danke!

 Die 10. Junge Uni Waldviertel-Vysočina ist Geschichte!

Am Freitag dem 10.8.2018 ist die 10. Junge Uni mit einer Sponsion zu Ende gegangen.
Die ganze Woche haben wir heiße Temperaturen genossen und ausgerechnet am Freitag erreichte uns eine Kaltfront mit genau 15 Minuten Regen. Und das am Nachmittag mitten der Sponsionsfeier.

Doch es konnte uns natürlich nicht bremsen  und uns den Spaß verderben. Alle 103 Jungstudierende, ihre Eltern und Geschwister, Ehrengäste und das gesamte Organisations- und BetreuerInnen Team waren mit voller Begeisterung dabei das traditionelle Versprechen immer neugierig und wissbegierig zu bleiben samt des Werfen der Graduationscaps zu verfolgen.
Unsere Jungmoderatoren haben die Profimoderatorin während der Sponsion kräftig unterstützt. Der einzige Wermutstropfen war die Absage des Auftrittes der Tanzgruppe und auch der geplanten Übrerraschung - der Tanzvorführung der BerteuerInnen. Aber das werden wir mit Sicherheit nächstes Jahr einholen!

Die Sponsion fand unter Teilnahme zahlreicher Ehrengäste - als Vertretung von Landeshauptfreu Johanna Mikl-Leitner war die Landesrätin Frau Christiane Teschl-Hofmeister anwesend, fehlen durfte natürlich auch nicht der Bürgermeister der Stadt Raabs Mag. Rudolf Mayer, der Stellvertreter des Bezirkshauptmannes Dr. Josef Schnabl und von der tschechischen Seite der Kreishauptmann des Kreises Vysočina Dr. Jiří Běhounek und der Vertreter der tschechischen Botschafterin in Österreich Dr. Jakub Novák.  
Das Gelöbnis hat den Jungstudierenden der Vizerektor IMC FH Krems Prof (FH) Mag. Dr. Harald Hundsberger abgenommen.

Die ganze Woche war voll mit tollen Erlebnissen und viel Spaß bei interessanten Vorlesungen und spanennden Workshops. Das Programm wurde mit dem Schwimmen am Montag, buntem Abend am Dienstag und dem traditionellen Disko am Donnerstag abgerundet.

Im Vorfeld der Jungen Uni fand auch das erste Junge Uni-Forum statt. Hier haben 21 Jugendliche, alles Absolventen der Jungen Uni, am Vormittag auch Vorlesungen gefört und am Nachmittag an Workshops teilgenommen. Alle waren begeistert und freuen sich auf das 2. Junge Uni Forum!



Wir danken unseren Partnern
Děkujeme našim partnerům
               

            

Die grenzüberschreitende Jugenduniversität Niederösterreichs und der Region Vysočina.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos