Deutsch Česky

Prim.Univ.-Prof. Dr. Paul Bratusch-Marrain

Geboren 1948, Humanistisches Gymnasium, Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, 1973 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde. 1973 - 1980 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an der I. Medizinischen Universitätsklinik Wien. Wissenschaftliche Tätigkeiten am Department of Clinical Physiology, Karolinska Institute, Stockholm und Department of Nephrology and Metabolism, Yale University, New Haven, USA. 1981 Habilitation für das Fach "Innere Medizin"; 1985 Erlangung des Facharztes für Nuklearmedizin, 1991 Additivfacharzt für Nephrologie, 1994 Additivfacharzt für Endokrinologie und Stoffwechsel.

1989 ao. Universitäts-Professor, 1988 Vorstand der Abteilung für Innere Medizin und seit 1992 Ärztlicher Direktor des Landesklinikum Waldviertel Horn-Eggenburg-Allentsteig (vormals Waldviertelklinikum, vormals a.ö. Krankenhaus Horn) und Mitglied des Landes-Sanitätsrates für Niederösterreich; Vorsitzender der ARGE der Ärztlichen Direktoren Niederösterreichs, 1991 - 1993 Präsident der Österreichischen Diabetesgesellschaft.

 

 Programm 2010

Wir danken unseren Partnern
Děkujeme našim partnerům
               

            

Die grenzüberschreitende Jugenduniversität Niederösterreichs und der Region Vysočina.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos